Unternehmen und Swissness

Berücksichtigen Sie im Vertrieb die

  • sog. swissness: Schweizer sind zurückhaltend, lieben weder das Marktschreierische noch das Schnäppchen-Denken und verhalten sich bei Geschäftsabschlüssen anders (lange Prüf- und Entscheidungszeit/schneller Abschluss);
  • oft unterschätzte Mehrsprachigkeit (Deutsch, Französisch, Italienisch).

Für die Anbahnung und den Abschluss von Geschäften empfiehlt sich am Anfang als Sparring-Partner ein Schweizer Coach. – Befassen Sie sich intensiv mit der Schweiz und besuchen Sie Informationsveranstaltungen1.


1 wie sie das AnsiedlungsZentrum Qualifida AG anbietet

Drucken / Weiterempfehlen: